Schussfestigkeits- und Spurlautprüfung

in Diekmannshausen am 28.Februar 2009

10_1024x1024_500KB.jpg

Nach einer 2 1/2 stündigen Anreise ging es nach einer Begrüßung aller Teilnehmer und Richter in einem Autokonvoj auf eine Wiese nahe dem Deichwall.

Die zuvor zugeloste Startnummer legte fest in welcher Reihenfolge die Hunde in der Schussfestigkeit überprüft wurden.

Zum Glück stellte diese Prüpfung für alle 7 Beagle kein Problem dar. Der jüngste in unserer Runde war bei den nachfolgenden Prüfungen allerdings nur noch Zuschauer.

 

Anschließend begaben wir uns an eine Stelle, die man schon bei der Anfahrt mit viel Hasenbesatz erkennen konnte. Beim Aussteigen der Hunde kam Freude auf.

Nach Anweisungen der Richter gingen wir in 2er Ketten flankiert von Richtern über die Wiesen und Äcker.

Durch Zuruf wurden wir aufgefordert den Beagle suchen zu lassen, nachdem wir einen Hasen gesichtet hatten. Die Hunde hatten sichtlich Freude die Spur so gut wie möglich zu verfolgen. 5_1024x1024_500KB.jpg

Für die Hundeführer war dies nicht ganz so leicht, da wir durch dicke Erdschollen unter den Stiefeln ziemlich gehandicapt waren.

 

 

 

 

 

 

 

Zum Glück konnte man in diesem offenen und übersichtlichen Gelände die jagenden Hunde weit sehen. Doch es gab auch breite Wasser führende Gräben zu überqueren.21_1024x1024_500KB.jpg Als alle Hunde und Hundeführer wieder in der Ausgangsgaststätte zusammentrafen machte sich Erschöpfung und Erleichterung breit.

Der Regen der letzten Tage und Stunden hatte tatsächlich aufgehört während wir unsrere Prüfungen absolvierten.

 

Die Richter zogen sich zur Beratung zurück.

Es waren sehr schöne Ergebnisse und es gab einen strahlenden Tagesssieger.

Mehr Fotos von diesem Tag finden Sie hier !!!

Tagessieger_1024x1024_500KB.jpg

 

Heinrich Heling nimmt die Präsente für die Tagessiegerin "UCA Pruina Edle von Helle Berge" entgegen!

Herzlichen Glückwunsch!